Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Jahreshauptversammlung 2024

 

 

Wi för Uns e.V. – ein rühriger Förderverein für Jung und Alt. Neue Vorstandsmitglieder.  

Delve/Hollingstedt/Bergewöhrden: Auf ein ereignisreiches Jahr 2023 und eine gesunde Kassenlage kann der Förderverein Wi för Uns e.V. zurückblicken, wie aus dem Bericht der Vorsitzenden Regine Retzlaff auf der Jahresversammlung des Fördervereins in Struves Gasthof in Delve deutlich wurde. Das Dree-Dörper-Eeten, der Start in die Schulwaldsaison am Umwelttag der Gemeinden Delve und Hollingstedt, das Osterbasteln und Ostereiersuchen im Schulwald, die Kinderbetreuung während des Vereinsschießens, das Familiensommerfest, die Benefizkonzerte mit dem St. Martini Orchester, dem Wattn Chor und dem Akkordeonorchester Kaltenkirchen in  der Delver Kirche, die Gestaltung eines Rahmenprogramms zum Erntedankgottesdienst der Kirchengemeinde Delve, der achte Plattdeutsche Abend unter der Schirmherrschaft der Kreispräsidentin Ute Borwieck-Dethlefs mit der Delver Speeldeel, Dörte Sund und der Gruppe Windmöhl, die Unterstützung bei der Seniorenweihnachtsfeier der Gemeinden Delve, Hollingstedt und Bergewöhrden und die regelmäßigen Treffen der Computer AG sind sichtbare Beispiele des rührigen Vereins aus dem Veranstaltungskalender des Jahres 2023. Die Vorsitzende bedankte sich bei allen engagierten ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern für die tolle Unterstützung bei der Planung und Durchführung der Veranstaltungen. Und auch für das laufende Jahr stehen schon wieder einige Termine an, die im Veranstaltungskalender der Gemeinden Delve und Hollingstedt und auf den Interseiten der Gemeinden angekündigt werden. Bei den Vorstandswahlen   des Vereins standen die beiden Gründungsmitglieder Uwe Paulsen als 2. Vorsitzender und Jörg Elmenthaler als Kassenwart nicht mehr zur Verfügung.  Die Vorsitzende bedanke sich bei den Beiden für die langjährige Vorstandsarbeit mit einem Geschenk. 

Neu in den Vorstand wurde als 2. Vorsitzende Christin Rathje und als Kassenwartin Melanie Hansen, beide aus Delve, einstimmig gewählt.

Zum Abschluss der Versammlung wurden noch einige Fotos von den Veranstaltungen des letzten Jahres gezeigt.

Text: Uwe Paulsen

Foto: Tobias Hellmold

Weitere Informationen

Bild zur Meldung

Abonnieren Sie unseren Newsletter